Zirkus

Im Projekt „Zirkus“

In der Woche vom 2.6. bis 6.6.2014 war unsere Projektwoche „Unsere Schule bewegt sich“. Man konnte sich bei vier Projekten eintragen. Am letzten Tag war ich im Projekt „Zirkus“.

Frau Menendez war unsere Projektleiterin bei diesem Projekt. Erst sind wir mit Frau Menendez in den Klassenraum der 3. Klasse gegangen, um Regeln zu besprechen.

Dann sind wir raus auf den Spielplatz gegangen.

Zuerst musste ein Balancierseil aufgebaut werden. Und dann ging´s los.

Wir durften uns in Gruppen Zirkusnummern ausdenken.

Ich war mit Jannik und Niklas in einer Gruppe. Unsere Gruppe hieß „Funny  Cream“. Ich war in der Gruppe der Clown. Jannik und Niklas haben sich Reifen zugeworfen. Es war schön und witzig. Ich habe gedacht, ich sei in einem  richtigen Zirkus. Natürlich mussten wir auch eine Zeit lang proben.

Als letztes kam dann die Aufführung. Viele Kinder und Lehrerinnen haben zugeguckt. Bälle habe ich hoch geworfen und auf mich fallen lassen. Einen Hund habe ich auch nachgemacht. Das fand ich voll witzig.

Zum Schluss haben wir uns verbeugt. Frau Menendez hat uns alle zum Schluss gelobt. Wir haben dann alles aufgeräumt und sind nach Hause gegangen.