Sponsorenlauf

Am 8 .Mai 2011 hatte ich den ersten Sponsorenlauf in der Schule. Ich war in der Klasse 1. Wir sind klassenweise hintereinander gestartet.

Die Strecke ging vom Schulhof zum Sportplatz, dann eine halbe Runde um den Sportplatz zum Spielplatz,Richtung Jasmins Haus, und wieder zum Schulhof. Wir hatten eine Karte um den Hals. Die Karte wurde nach jeder Runde abgestempelt.

Am Anfang sind Miguel und ich hingefallen, weil zu viele Leute gedrängt haben. Das war doof, weil die anderen dadurch einen Vorsprung hatten. Dann liefen wir weiter und holten die anderen ein.

Die Klasse 1 ist die ganzen zwei Stunden gelaufen. Miguel und ich waren danach platt. Ich bin 18 Runden gelaufen und Miguel 20. Meine Eltern mussten viel Geld bezahlen. Das war sehr witzig. Das war ein schöner Tag.